Penne mit Cabanossi und Brunch

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Würzig und super schmackhaft kommen diese Nudeln mit Cabanossi und einer würzigen Brunch-Soße daher!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 400 g Brunch Paprika Peperoni
  • 400 g Penne
  • 200 g Cabanossi
  • 2 Zwiebeln, rot (groß)
  • 2 Zweige Thymian
  • 0,5 TL Butter
  • Salz

Zubereitung

Schritt 1

Penne nach Packungsanweisung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen und warmstellen.

Schritt 2

Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Rote Zwiebeln in Spalten schneiden.

Schritt 3

Cabanossi und Zwiebeln in Butter 1-2 Minuten anbraten.

Schritt 4

Brunch und Thymianblättchen in die Pfanne geben. Die heißen Nudeln und 3 EL Nudelwasser hinzufügen und alles ca. 3 Min. bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen. Abschließend die Penne in tiefen Tellern oder in Schüsseln servieren.

  • Für eine fleischlose Variante einfach gebratene Zucchiniwürfeln oder Bohnen anstelle von Cabanossi verwenden. 
  • Wer Käse liebt, reibt noch etwas Parmesan über die Nudeln.
  • Auch Knoblauch und Ajvar können nach Belieben hinzugefügt werden.
  • Wer nicht auf Gemüse verzichten möchte, greift zu Paprikaschoten diese passen gut zu den Cabanossi.
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen