Wein, Brot, Obst und Gemüse mit Käse

Den richtigen Wein zum Käse seinen Gästen anzubieten ist für Laien wie Fachmänner schwierig, da es eigentlich keine allgemeingültige Regel gibt. Die folgenden Empfehlungen dienen als Orientierungshilfe und sind auf keinen Fall absolut zu sehen.
In vielen Köpfen herrscht die Meinung vor, dass Rotwein besonders gut mit Käse harmoniert. Dies stimmt nur bedingt, denn schwere Rotweine haben oft einen sehr hohen Tanningehalt (bewirkt besseren Geschmack, Farbstoffstabilisierung und Haltbarkeit), der den Geschmack von milden Käsesorten völlig überdeckt.
Gerade bei den nur kurz gereiften, milden Käsesorten passt die Säure eines frischen, fruchtigen Weißweines mit nicht zu hohem Alkoholgehalt besonders gut zur feinen Säure des Käses.
Kräftige Weißweine mit vorhandener Restsüße passen hingegen eher zu aromatischen Käsesorten, da sie den Geschmack des Käses auf sehr angenehme Weise intensivieren und sich gleichzeitig die gegenseitige Dominanz nehmen.
Doch nicht zuletzt bestimmt auch der Reifegrad des Käses das Angebot des Weines für Ihre Gäste.

Milchsäurebetonte Frischkäse wie z. Bsp. Bresso

Weine
Säurearme, fruchtbetonte Weißweine
Restsüße Müller-Thurgau, leichte Silvaner
Trockene, leichte Weine wie Grüner Veltiner, Riesling, Sauvignon blanc, Champagner, Sekt, Prosecco
Brot
Baguette, Kräcker, Pumpernickel
Obst und Gemüse
Erdbeeren, Mango, Orange, Tomaten, Radieschen, Kräuter, Rucola, Stangensellerie

Milde Weichkäse wie z.B. Géramont:

Weine
Frische, dezente Weißweine
Leichte, säurearme, trockene Weißweine wie Weißburgunder, Gutedel, Chardonnay
Rotweine: Spätburgunder, Portugieser, Lemberger, Shiraz
Brot
Pumpernickel, Stangenweißbrot, Sonnenblumenkernbrot, dunkles Roggenmischbrot Grahambrötchen
Obst und Gemüse
Trauben, rote Beeren, Feigen, Walnüsse, Tomaten, Radieschen, Kräuter, Paprika

Würzige, gereifte Rotkulturkäse wie z.B. Chaumes

Weine
Fruchtbetonte, säurearme, gehaltvolle Weißweine vollmundige Grauburgunder im Holzfass gereift oder gehaltvolle Rotweine: Gewürztraminer, Muscat d’Alsace, Cabernet Sauvignon
Brot
Weizenmischbrot, Stangenweißbrot, Mehrkornbrötchen, Kümmelbrot, Schinkenbrötchen Grahambrot
Obst und Gemüse
Rosinen, getrocknete Feigen, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln

Mittel-würzige, halbfeste Schnittkäse wie z.B. Fol Epi

Weine
Fruchtbetonte, tannin- und säurearme Rotweine Lemberger trocken im Holzfass ausgebaut, fruchtig-samtiger Merlot, fruchtige Weißweine wie Riesling, Weißburgunder
Brot
Mehrkornbrötchen, Baguette, Roggenmischbrot, kräftiges Bauernbrot
Obst und Gemüse
Trauben, Mandarinen, Tomaten, Paprika, Essiggurken, Radieschen, Silberzwiebeln

Blauschimmelkäse / Edelpilzkäse wie z.B. Saint Agur

Weine
Edelsüße, gereifte Süßweine, Banyuls oder Auslese aus Traminer, Muskateller, Ruländer, Sauternes, Jurançon, Sherry und Portwein
Brot
Seambrötchen, Pumpernickel, Roggenvollkornbrot
Obst und Gemüse
Birnen, Äpfel, Trauben, Datteln, Walnüsse, Stangensellerie, Fenchelknolle